Zu unseren Einladungskarten
Kostenloser Versand

Einladungskarten Babyparty

(10 Karten)

Herzchenparty

ab 0,99 €

Kleine Zweige

ab 0,99 €

Pünktchen

ab 0,99 €

Konfetti

ab 0,99 €

Der werdenden Mama eine "Baby Shower" oder der frischen Mama eine Babyparty schmeißen

Die Bezeichnung „Baby Shower“ stammt aus dem Englischen und bedeutet, dass für die werdende Mama eine tolle Party veranstaltet wird, bei der es Geschenke „regnet“ – für sie und aber vor allem für das ungeborene Kind. Die Freundinnen der Mama zeigen ihr auf diesem Weg, wie sehr auch sie sich auf den süßen Nachwuchs freuen. Die Vorfreude wächst von Woche zu Woche und auch die Freude über die vielen süßen Geschenke ist riesengroß. Gewöhnlich wird in den letzten 3-4 Monaten der Schwangerschaft zur Baby Shower geladen. In Deutschland hingegen werden eher Babypartys veranstaltet, die die glücklichen Eltern oftmals erst nach der Geburt des kleinen Schatzes feiern. Die dazu passenden Einladungen zur Babyparty für diese und andere Anlässe finden Sie auch in unserer Rubrik "Partyeinladungen"

Für eine Babyparty gibt es kein festes Rahmenprogramm. Wichtig ist, dass alle Freundinnen und die werdende oder frischgebackene Mama viel Spaß haben: es wird geplaudert, genascht und gespielt. Der Höhepunkt einer jeden Babyparty ist allerdings die Geschenkeübergabe. Dabei werden Spielzeuge, Strampler, Schnuller, Windeltorten oder Baby Deko verschenkt, über die sich die werdende Mama freuen darf.

Zur Babyparty einladen

Eine Babyparty wird meist von den lieben Freundinnen der werdenden Mutter als Überraschungsparty organisiert. Damit auch alle Freundinnen zu dieser Babyparty kommen und sich gemeinsam auf das ungeborene Kind freuen können, müssen diese eingeladen werden. Manchmal werden dazu E-Mails verschickt. Wer den Gästen eine wahre Freude Freude bereiten will, verschickt allerdings eine liebevolle gestaltete Einladungskarte zur Babyparty, die per Post ins Haus geflogen kommt für die Freundinnen. Eine Karte mit einem Vöglein, das zwitschert, dass ein Baby erwartet wird oder eine Karte mit einer Geschenkdusche sind dabei gern gesehene Motive. Wenn die Freundin der werdenden Mutter weiß, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, kann sie dies bei der Auswahl der Kartenfarbe berücksichtigen und den anderen Freundinnen einen Hinweis für die Geschenke geben.

Karten für eine Babyparty online gestalten

Wenn Sie für Ihre Freundin eine überraschende Babyparty organisieren möchten, finden Sie bei Wunderkarte eine schöne Auswahl an Einladungskarten in der Kategorie "Babykarten". Diese können Sie in nur wenigen Schritten personalisieren. Zunächst sollten Sie sich Ihr Lieblingsdesign aussuchen. Dieses können Sie als flache Karte, Klapp-oder Doppelklappkarte an Ihre Freundinnen verschicken. Außerdem können Sie sich für eine bestimmte Papiersorte entscheiden. Dabei stehen Ihnen die folgenden Papiersorten zur Verfügung: Standard, Leinen, Perlmutt oder Recycling. Mit der Hochglanz-Option bringen Sie Ihre Babyparty Karten zum Glänzen. Anschließend können Sie alle Angaben zur Babyparty auf der Karte unterbringen: Ort und Datum der Party und die Uhrzeit, wann es losgehen soll. Eine Telefonnummer für Rückmeldung ist auf einer Einladungskarte immer zu empfehlen. Wenn Sie wissen, wie viele Ihrer Freundinnen an der Party teilnehmen können, können Sie diese viel besser planen. Es dauert nur wenige Tage bis Sie die individuell gestalteten Karten in den Händen halten. Nun können Sie diese an Ihre Freundinnen verschicken und zur tollen Babyparty der werdenden oder frischgebackenen Mama einladen.

(alle Preise inkl. MwSt.)