Hochzeitskarten


Alle Menükarten

Natürlich darf bei einer Hochzeit das leckere Essen nicht fehlen. Mit unseren Menükarten zur Hochzeit haben Sie es besonders leicht, Ihren Gästen das Menü zu präsentieren. Je nach Belieben können Sie verschiedene Menüs vorstellen oder Vorspeisen, Hauptspeisen sowie Desserts auflisten. Platz für die Getränkeauswahl ist selbstverständlich ebenfalls. Erstellen Sie einfach Ihre eigenen Menükarten in Ihrem Lieblingsdesign passend zur Hochzeit. Ihre Gäste werden das Essen kaum erwarten können.

Passende Zusatzprodukte

Während der Gestaltung Ihrer individuellen Karten haben Sie bei uns optional die Möglichkeit, aus einem großen Angebot an bunten Umschlägen, Ihren persönlichen Favoriten zu wählen. Runden Sie dazu Ihr Design ab mit zu Ihren Hochzeitskarten passenden Adressaufklebern.

Fotobücher Hochzeit

Sie bekommen gar nicht genug von Ihrer Traumhochzeit und würden den Tag am liebsten wieder und wieder erleben? Die individuelle Gestaltung eines Fotobuches ist eine wunderschöne Möglichkeit, all Ihre Lieblings-Hochzeitsfotos festzuhalten. Nicht nur Sie und Ihr Partner werden ewig Freude beim Durchblättern haben, Fotobücher von der Hochzeit eignen sich auch als perfektes Geschenk, um Ihren Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Kleiner Tipp: Fotobücher sind auch ideal als Gästebuch geeignet.

Hochzeitskarten selbst gestalten

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Mit unseren Blanko Karten können Sie ganz einfach eigene Designs verwenden und somit besonders persönliche und einzigartige Karten zur Hochzeit erstellen. Hochzeitskarten mit Foto sind genauso möglich wie ohne. Ob die Karten schlicht oder romantisch werden, entscheiden Sie. Die Gestaltung der Hochzeitskarten, wird bei der vielfältigen Auswahl an Personalisierungsoptionen gewiss zum vollen Erfolg führen. Da macht das Verschicken direkt doppelt Spaß.


Alle Vorteile auf Wunderkarten

Kostenloser Versand

Alle Bestellungen werden Ihnen kostenlos innerhalb weniger Tage zugeschickt. Sollte die Zeit drängen und Sie die selbst gestalteten Karten sehr kurzfristig benötigen, bieten wir zudem zwei noch schnellere Versandoptionen an.

Kostenlose Musterkarte

Unsere kostenlose Musterkarte bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von der Qualität unserer Karten zu überzeugen. Sie gestalten eine Karte nach Ihren Vorstellungen - wir schicken Sie Ihnen nach Hause. So können Sie ganz bequem Aussehen und Haptik für sich sprechen lassen.

Kauf auf Rechnung*

Wunderkarten bietet Ihnen den Kauf auf Rechnung als Zahlungsmethode an. Sie bezahlen Ihre Ware ganz bequem nach Erhalt und nicht direkt bei der Bestellung. Für den Rechnungskauf ist eine vorherige Bonitätsprüfung erforderlich. Diese erfolgt bei der Kaufabwicklung.

Einzigartige Designs

Unsere individuelle Kartengestaltung macht jede Karte und jedes Design einzigartig. So entstehen die schönsten Karten für die schönsten Momente im Leben. Nutzen Sie unsere vielfältigen Personalisierungsoptionen und gestalten Sie besondere Karten ganz nach Ihren Wünschen.

Optionale Qualitätskontrolle

Wenn Sie im Warenkorb die Zusatzoption “Qualitätskontrolle” auswählen, überprüfen wir Ihre Karten auf die deutsche Rechtschreibung und kontrollieren die Farbmetrik Ihrer Fotos. Sollten wir ein Verbesserungspotenzial erkennen, setzen wir Sie innerhalb eines Werktages über unsere Empfehlung in Kenntnis.

Unsere beliebtesten Hochzeitskarten



Das sagen unsere Kunden

Bin sehr zufrieden bestelle die immer zum Jahresende, gerne wieder Danke

22.10.2021 09:10

Es hat zwar etwa eine Woche gedauert bis die Karte ankam, die Qualität hat es aber wett gemacht. Sie sieht auch in Natura wunderschön aus. Sehr empfehlenswert.

mehr erfahren >

21.10.2021 17:18

Super Ware, sehr schnelle Lieferung, sehr zu empfehlen!!

21.10.2021 14:26

Kundenbewertungen von Trusted Shops:
4.8 / 5 bei 89138 Bewertungen

Exklusive Hochzeitskarten online gestalten

Damit Ihre Hochzeit auch wirklich der schönste Tag Ihres Lebens wird und alles reibungslos abläuft, müssen Sie im Vorfeld viel planen: Von der Gästeliste über den genauen Ablauf bis hin zur Buffetauswahl und der Tischdekoration. Im Vordergrund steht dabei oft die Kommunikation mit den Gästen durch Hochzeitskarten: Einladungen versenden, Antworten erhalten und daraus eine Sitzordnung erstellen und stets dafür sorgen, dass jeder weiß, wann er wo zu sein hat. Unsere vielfältigen und individuellen Hochzeitskarten helfen Ihnen dabei, stets das passende Layout und die besten Gestaltungsmöglichkeiten für alle Gelegenheiten rund um die Hochzeit parat zu haben.

Wir begleiten Sie von der ersten Planung und dem Versenden der Save-the-Date Karten zur Hochzeit bis hin zu den Danksagungen an alle Gäste und Mitwirkenden nach einem gelungenen Fest. In den übersichtlichen Menüs finden Sie alle rund um die Hochzeit erhältlichen Karten. Somit steht Ihnen zugleich ein kleiner Leitfaden zur Verfügung, was Sie alles bei Ihrer Planung berücksichtigen müssen oder können. Einige Möglichkeiten sind natürlich optional, andere, beispielsweise Einladungskarten zur Hochzeit dürfen auf keinen Fall fehlen.

Die vielfältige Motivauswahl, die wir Ihnen bei Wunderkarten zur Verfügung stellen, bietet für jeden Geschmack das passende Thema. So binden Sie die gesamte Hochzeitspapeterie stimmungsvoll in das Motto Ihrer gemeinsamen Feier mit ein. Dadurch entsteht ein kreativer und ausdrucksstarker roter Faden, an dem entlang Sie auch andere Aspekte wie Dresscode, Dekorationen und Aktivitäten planen können. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Hochzeitskarten selbst zu gestalten und Ihrem besonderen Feiertag somit zu individualisieren!


Auf unserem Online-Portal bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, zum Hochzeitskarten online gestalten. Wir stellen Ihnen dafür Layout- und Motivvorlagen zur Verfügung, die Sie individuell gestalten und nach Ihren Wünschen verändern können. Wählen Sie einfach die Hochzeitskarte aus, die Ihnen am besten gefällt und nutzen Sie mit einem Klick auf "Jetzt gestalten" unser Online-Tool um:


  1. Texte hinzuzufügen, zu verändern oder zu entfernen


  2. Bilder und Symbole einzufügen


  3. Fotos des Hochzeitspaares hinzuzufügen



Alle Texte sind editier- und veränderbar, wobei Ihnen eine Vielzahl kreativer und ausdrucksstarker Schriftarten zur Verfügung steht. Natürlich können Sie Ihre Hochzeitskarten auch mit Bildern und Fotos versehen. So sehen Ihre Gäste bereits wenn Sie ihre Karte zur Hochzeit aus dem Briefkasten holen, um wen und was es bei der Einladung geht.
Der größte Vorteil bei selbst gestaltete Hochzeitskarten ist, dass Sie keinen Designer für die Gestaltung bezahlen müssen, sondern alles einfach selbst in die Hand nehmen können. Das spart viel Zeit, die im Rahmen der Hochzeitsvorbereitungen sowieso knapp ist. Sie können Ihre Karten einfach und bequem von zu Hause auswählen und personalisieren. Neben der Zeitersparnis sorgt das dafür, dass Sie alle Fäden selbst in der Hand haben und ganz in Ruhe über alle Details Ihrer Karten für die Hochzeit entscheiden können.
Falls Sie doch einmal Fragen haben sollten, steht Ihnen unsere kostenlose Hotline zur Verfügung. Da auch der CO2-neutrale Versand kostenlos ist, entstehen keine zusätzlichen Kosten für das Drucken der Hochzeitskarten. Abgerundet wird unser Kundenservice für Sie von gratis Musterkarten, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung für Ihre Hochzeitspapeterie behilflich sein können.
Wunderkarten bietet Ihnen nicht nur exklusive Designs und beinahe unbegrenzte Möglichkeiten um Ihre Hochzeitskarten individuell zu gestalten. Sie können beim Hochzeitskarten drucken lassen auch die Kartenform und Papiersorte selbst bestimmen. Wir haben mehrere absolut hochwertige und zuverlässige Papiere von höchster Qualität im Angebot, die Sie mit Sicherheit überzeugen werden:

  • Standardpapier: Selbst unser Standardpapier wird Sie mit seiner Qualität überzeugen. Es handelt sich dabei um weißen Feinstkarton mit einer samtig matten Optik, der die darauf gedruckten Farben ausdrucksstark zur Geltung bringt. Er ist außerdem robust und wenig anfällig gegenüber Kratzern, sodass sich unser Standardpapier nicht nur hervorragend für Karten zum Verschicken, sondern auch für Tisch- und Menükarten eignet.

  • Tintoretto: Wenn Sie auf der Suche nach einem feinen Karton mit edler Struktur sind, ist Tintoretto die richtige Wahl. Dieses Papier verleiht Ihren Hochzeitskarten eine ganz besondere Haptik, die diese zu einem Erlebnis für die Sinne macht. Es eignet sich vor allem für klassische Hochzeitskarten mit edlem Design und Gestaltungen im Vintage-Stil.

  • Perlmuttpapier: Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Papier um ein besonders edles Medium, das Ihren Hochzeitskarten dank seiner beidseitig irisierenden Eigenschaften einen einzigartigen Look verleiht. Es eignet sich weniger gut für Fotos, bringt dafür aber Texte und kleinere Illustrationen hervorragend zum Leuchten.

  • Extra-weißes Papier: Unser extra-weißes Papier aus Baumwolle besticht mit einer besonders zarten und glatten Oberfläche. Diese bringt sowohl Texte als auch Illustrationen und Bilder zum Leuchten und verleiht Ihren Hochzeitskarten einen lebendigen und ausdrucksstarken Look.

  • Auf Wunsch können Sie alle Hochzeitskarten mit einer Hochglanzveredelung versehen. Diese sorgt dafür, dass das Papier resistent gegenüber Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen ist. Eine solche Veredelung ist besonders dann zu empfehlen, wenn die Hochzeitskarten im Freien stehen, beispielsweise bei Tisch- oder Menükarten. Auch Save-the-Date oder Einladungskarten sind dank Hochglanz haltbarer und überstehen die Zeit bis zur Hochzeit so ohne Verbleichen oder Verblassen.
    Neben unterschiedlichen Papiersorten können Sie auch das Format Ihrer Karten zur Hochzeit frei wählen. Je nachdem wie viel Bilder und Text Sie unterbringen möchten, stehen Ihnen dafür flache Karten, Klappkarten oder Doppelklappkarten zur Verfügung. So können Sie die Größe beim Hochzeitskarten gestalten perfekt auf den Inhalt anpassen.
    Die eigene Hochzeit ist ohne Frage eines der schönsten Ereignisse im Leben. Zu diesem schönen Anlass wird daher gerne groß eingeladen und gefeiert. Und wie könnte dieser Anlass mehr gewürdigt werden, als mit selbst gestalteten Hochzeitskarten?

    Das Besondere an Wunderkarten ist, dass wir Ihnen nicht nur Einladungskarten für die Hochzeit drucken, sondern Ihnen bei Ihrer gesamten Hochzeitspapeterie unterstützend zur Seite stehen:

  • Save-the-date Karten: Teilen Sie Ihren Gästen frühzeitig das Datum Ihrer Hochzeit mit, damit diese sich den Termin freihalten können.

  • Hochzeitseinladungen: Die Hochzeitseinladung enthält bereits genaue Angaben zu Zeit, Ort und Ablauf der Feier sowie eine Bitte um Rückmeldung.

  • Adressaufkleber: Mit den praktischen Adressaufklebern erleichtern Sie sowohl Gästen als auch anderen Korrespondenten die Rückantwort an das Hochzeitspaar – und können sich gleichzeitig schon einmal an Ihre neue Zweisamkeit gewöhnen.

  • Antwortkarten Hochzeit: Erleichtern Sie Ihren Gästen die Rückantwort, indem Sie ihnen bereits die passenden Antwortkarten zur Verfügung stellen.

  • Glückwunschkarten Hochzeit: Auch wenn Sie nicht persönlich bei der Hochzeit anwesend sind, können Sie mit einer personalisierten Glückwunschkarte individuelle und herzliche Grüße an das frischgebackene Ehepaar senden.

  • Dankeskarten zur Hochzeit: Eine gelungene Feier ist ein guter Grund, um dankbar zu sein. Senden Sie Dankeskarten an alle Mitwirkenden und Gäste, die zum Gelingen Ihres Hochzeitsfests beigetragen haben!

  • Karten zum Hochzeitstag: Auch wenn der erste Hochzeitstag der wichtigste ist, wollen natürlich auch die zahlreichen Jubiläen angemessen gefeiert werden. Wunderkarten bietet Ihnen daher ebenfalls Einladungen und Glückwunschkarten für Hochzeitsjubiläen.
  • Auch wenn der Inhalt der meisten Karten zur Hochzeit selbsterklärend ist, fällt das Formulieren der Texte oft schwer. Neben den Vorschlägen auf unseren Vorlagen können Sie sich auch an diesen beliebten Sprüchen zur Hochzeit orientieren.

    Sowohl Zitate als auch Aphorismen und Weisheiten sind ein toller Einstieg für Hochzeitskarten und erleichtern es Ihnen, die richtigen Worte zu finden. Von romantisch über lustig bis hin zu nachdenklich ist alles dabei. Einzig Ihr Geschmack entscheidet, ob es klassisch oder modern werden soll.
    In der Regel werden Save-the-Date-Karten zur Hochzeit zwischen 12 und 6 Monate vorher verschickt. Je mehr Planungsaufwand auf Ihre Gäste zukommt, desto früher sollten Sie das Datum Ihrer Hochzeit mitteilen. Vielleicht heiraten Sie im Sommer oder gar im Ausland? Ihre Gäste werden sich freuen, frühzeitig über den Termin informiert zu werden, um somit alles stressfrei organisieren zu können.

    Sobald alle wichtigen Informationen bezüglich Ihrer Feier feststehen, wie etwa Uhrzeit, Location und Dresscode, können die Hochzeitseinladungen verschickt werden. Wenn Sie das Datum Ihrer Hochzeit bereits per Save-the-Date-Karte angekündigt haben, müssen Sie sich mit dem Verschicken der Einladungskarten nicht so sehr beeilen und es reichen 3 bis 5 Monate vorher. Dienen die Einladungskarten der ersten Ankündigung Ihrer Hochzeit, ist es sinnvoll, diese 6 Monate vor dem Anlass zu verschicken.

    Die Antwortkarten zur Hochzeit möchten Sie als Brautpaar spätestens 2 Monate vor Ihrer Hochzeit vorliegen haben. Somit haben Sie noch genügend Zeit, die erhaltenen Informationen in Ihrer Planung zu berücksichtigen.

    Die Dankeskarten zur Hochzeit werden nach der Rückkehr aus den Flitterwochen verschickt. In der Regel 6 bis 8 Wochen, nachdem Sie geheiratet haben. Wenn es mal ein bisschen später werden sollte, macht das aber gar nichts. Als frisch gebackenes Brautpaar hat man viel um die Ohren, daher gilt: besser spät als nie.
    Hochzeitskarten, die vom Brautpaar an die Gäste verschickt werden, werden lediglich mit den Vornamen des Brautpaares unterzeichnet. Ob Sie Ihre Namen drucken oder handschriftlich unterschreiben, liegt bei Ihnen. Eine handschriftliche Unterschrift sorgt in jedem Fall für eine besonders persönliche Note.

    Die Unterschrift in der Glückwunschkarte zur Hochzeit hängt von der Beziehung zum Brautpaar ab. Familie, Freunde und enge Bekannte unterschreiben ebenfalls mit dem Vornamen. Jeder, der das Brautpaar normalerweise nicht duzt, wie etwa der Chef, Kollegen oder Nachbarn, sollte dies auch in der Glückwunschkarte nicht tun.
    Der Tradition nach wurde die Hochzeitseinladung zuerst mit dem Namen des Bräutigams unterschrieben. Ob Sie Ihre Hochzeitskarten traditionell unterschreiben oder nicht entscheiden selbstverständlich Sie. Heutzutage wird auch oftmals die Braut zuerst genannt oder es wird einfach geschaut, was besser aussieht oder klingt. Probieren Sie am besten beide Optionen aus und beraten Sie sich zusammen mit Ihrem Schatz, was Ihnen besser gefällt.
    Top